Ageladine A Ganztier Ageladine a Ganztier

 Primärkultur von Ratten-Hippocampus-Zellen & Nausithoe werneri , Fluoreszenz: pH 6.1 Fehlfarben)  u. Durchlicht



Home

Willkommen auf den Seiten der Marnas Biochemicals GmbH.


„Marnas“ ist die Abkürzung für „Marine Naturstoffe“ und beschreibt den Kern unseres Angebotes. Als Ausgründung des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven liegt unser Fokus auf der Produktion und Vermarktung von Substanzen, die ihren Ursprung im Meer fanden.


All unsere Substanzen sind von höchstmöglicher Reinheit und die Chargen werden nach dem jeweiligen neuesten Stand der Technik sorgfältig getestet.






Die oben gezeigten Aufnahmen wurden mit Hilfe unseres pH-sensiblen Fluoreszenzfarbstoffs Ageladine A gemacht. Ageladine A zeichnet sich durch eine hohe Membranpermeabilität aus, an der keine Hilfstoffe beteiligt sein müssen. Es besticht sich durch seine einfache Handhabbarkeit, die keine besondere Laborausrüstung notwendig macht. Wegen seiner chemischen Stabilität und der bei seiner Anwendungskonzentration nicht vorhandenen Toxizität, ist das Einfärben von Organellen, Zellen, Gewebeproben und ganzen Tieren möglich, wobei auch mit mehren Tagen andauernden Inkubationszeiten gearbeitet werden kann. Desweiteren kann Ageladine A als pH-Sonde in Bereichen von pH 4 bis 8 und als Biomarker von Zellen eingesetzt werden.

Patentiert ist der Einsatz als Fluoreszenz-pH-Indikator und beim Viabilitätstest.


Als neuen Fluoreszenz-pH-Indikator haben wir neuerdings unseren LysoGlow84 im Programm.

Contact
Impressum
Terms & Conditions
News
Ordering
Homepage
About us
Our products

Innovationen aus der See